»Pop. Kultur und Kritik«, Heft 19, Herbst 2021, Inhaltsübersicht
25.9.2020

Inhaltsverzeichnis und Links zu Heft 19

Blick ins Heft hier; Bestellmöglichkeit des Heftes hier; Jahresabonnement der Zeitschrift hier.

Inhaltsverzeichnis:

 

Zur Zeit

Andreas Gebesmair
Das Ende der Globalisierung?
S. 10-15

Kai-Uwe Hellmann
›Sustainable Marketing‹: ein Oxymoron?
S. 16-20

Maren Lickhardt
Zivilisationsfluchtfantasien in Cottagecore und Haute Couture
S. 21-27

Elena Beregow
Easy Listening
S. 28-34

Nicolas Pethes
Geisterspiele
S. 35-39

Thomas Hecken
Parteien, Wahlen, Umfragen
S. 40-48

Ramón Reichert
Kontrollregime der Covid-19-Ära
S. 49-59

Miriam Zeh
Impf-Selfies – individueller und kollektiver Körper
S. 60-64

Diana Weis
Unter Männern. Incels, TFW No GF, Cuck, NoFap, #MGTOW
S. 65-69

Moritz Baßler / Heinz Drügh
Lass es knistern, Pferdemädchen! Mythischer Postpop und der Ernst der Dinge
S. 70-75

Annekathrin Kohout
Aktuelle Modezeitschriften – Magazine fernab der Trends
S. 76-81

Jan Hildebrandt
Richtig machen. Das Tutorial als Unterhaltungsformat
S. 82-85

Tanja Prokić / Simon Schleusener
Globale Dissonanz: »The Flight Attendant« und das serielle Imaginäre
S. 86-92

Andreas Rauscher
Spiele der Pandemie
S. 93-99

Gunnar Schmidt
Chirotechnologien. Handhabungen zwischen Touchscreen und Drehregler
S. 100-105

Daniel Hornuff
Designgegenstände auf Instagram
S. 106-112

Klaus Nathaus
More than a job? New works on working in pop
S. 113-119

 

Essay

Dirk Matejovski
Musikalischer Kampfmittelräumdienst: Herbert von Karajan und James Last. Affektmodellierung in Soundkonzepten der BRD
S. 122-155

Torsten Hahn / Ronald Röttel
Lana Del Rey. Authentische Zitat-Oberflächen
S. 156-170

 

 

Schreibe einen Kommentar